Einmaliges Genussevent als Geschenkidee zu Weihnachten

Einmaliges Genussevent als Geschenkidee zu Weihnachten Westfälisch Genießen und Bernd Stelter feiern gemeinsam Jubiläum: Vier Spitzenköche und ein TV-Comedian zünden am 2. März 2023 ein Genussfeuerwerk für alle Sinne Dieses Event wird es so nur einmal geben. Zum Start ins Jubiläumsjahr will unsere Initiative euch am 2 März 2023 im Hotel Im Engel in Warendorf„Einmaliges Genussevent als Geschenkidee zu Weihnachten“ weiterlesen

Die Renaissance des Sonntagsbratens

Die Renaissance des Sonntagsbratens Eine fast vergessene Tradition kehrt zurück auf den Tisch  Lange Zeit stand er auf der kulinarischen Liste aussterbender Arten. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn: Der Sonntagsbraten erobert sich langsam seinen Platz auf dem Teller zurück und gewinnt neue Fans bei Jung und Alt. Die drei Westfälisch Genießen-Köche Franz Spieker aus„Die Renaissance des Sonntagsbratens“ weiterlesen

Neun Azubis machten Dampf!

Neun Azubis machten Dampf! Beim Azubi-Kochwettbewerb Westfälisch Genießen lieferten sich junge Nachwuchs-Köche ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen Beim „Azubi-Kochwettbewerb Westfälisch Genießen“ konnten Koch-Azubis aus den Restaurants der Initiative Westfälisch Genießen zeigen, wie sie die regionale Küche interpretieren und sich dabei miteinander messen. Um sich für eine Teilnahme zu bewerben, hatten Azubis aus verschiedenen Teilregionen Westfalens ihre Rezepte„Neun Azubis machten Dampf!“ weiterlesen

Das neue Picken

Das neue Picken Früher galt er als „Arme Leute-Essen“, heute als regionale Spezialität. Der Pickert ist wohl eines der traditionsreichsten Gerichte in Westfalen, genauer gesagt, in Ostwestfalen-Lippe. Doch Pickert ist nicht gleich Pickert. Welche verschiedenen Varianten es gibt und vor allem, mit welchen neuen Ideen sich die Kartoffel-Speise heute kulinarisch „aufpimpen“ lässt, davon könnt ihr„Das neue Picken“ weiterlesen

Jetzt wird richtig rumgegurkt

Jetzt wird richtig rumgegurkt Im Juli beginnt ihre Erntezeit: Kalorienarm und mit hohem Wassergehalt sind Gurken das ideale Sommergemüse. Viele Genießer kennen die Gurke vor allem als Salat. Dabei kann sie so viel mehr und ist spannender, als viele denken mögen.    Im Wesentlichen unterscheidet man zwei Sortengruppen: Die Einlege- oder Gewürzgurke und die Schlangengurke,„Jetzt wird richtig rumgegurkt“ weiterlesen

Wie der Matjes nach Westfalen kam

Wie der Matjes nach Westfalen kam Jedes Jahr ab Anfang Juni beginnt die Matjessaison und der junge Hering kommt in vielen Restaurants wieder in zig Varianten auf den Teller. Von der langen westfälischen Tradition, die der Matjes mitbringt, zeugt übrigens ein kleines Dorf an der Weser. Denn in Petershagen-Heimsen befindet sich das Heringsfänger-Museum, das noch„Wie der Matjes nach Westfalen kam“ weiterlesen

Proteinreiche Powerpakete

Proteinreiche Powerpakete Sie gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und galten früher als Arme Leute-Essen. Heute stehen Linsen – auch und gerade bei der vollwertigen Ernährung sowie bei vielen Vegetariern und Veganern – wieder hoch im Kurs. Sogar in die gehobene Küche haben die kleinen Hülsenfrüchtchen es geschafft.   Ursprünglich kommt die Linse aus Asien.„Proteinreiche Powerpakete“ weiterlesen

Jetzt wird gegrillt!

Jetzt wird gegrillt! Wenn es draußen nach Gegrilltem duftet, sind wir so richtig im Sommermodus angekommen. Wir zeigen euch, wie ihr mit den richtigen Profitipps die Grillsaison rundum genießen könnt.   Und das beginnt schon bei der Vorbereitung des Grillguts: Damit Grillfleisch gleichmäßiger durchgart, sollte es nämlich nicht direkt aus dem Kühlschrank auf den Grill wandern,„Jetzt wird gegrillt!“ weiterlesen

Kreative Küche mit dem köstlichen Koloss

Der Kürbis ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und gehört zu den typischen Herbstklassikern. Dabei ist er streng genommen gar kein heimisches Gemüse, denn ursprünglich stammt er aus Amerika. Heute ist er aber auch aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Dass es dabei nicht immer die obligatorische Kürbissuppe sein muss, zeigen wir euch mit„Kreative Küche mit dem köstlichen Koloss“ weiterlesen

Hotel & Restaurant Eggers

Hotel & Restaurant Eggers Jetzt einen Tisch bestellen:  Hotel & Restaurant Eggers Hauptstraße 78 45549 Sprockhövel 0 23 24 / 71 78 0 info@hotel-restaurant-eggers.de http://www.hotel-restaurant-eggers.de Öffnungszeiten Küche: Do-Di 11.30-14 Uhr und 17.30-22 Uhr Mi Ruhetag Hier kommt die Blutwurst als knusprige Praline daher, der Matjes kann schon mal zum „Sushi des Bergmanns“ werden und im„Hotel & Restaurant Eggers“ weiterlesen