Vorspeisen

Kräutersalat mit karamellisierten Perlzwiebeln

Zubereitung

Die Perlzwiebeln pellen, in eine mittelgroße Pfanne geben und bis Oberkante Perlzwiebeln mit Wasser auffüllen. Butter, Zucker und Salz/Pfeffer hinzugeben und auf großer Flamme aufkochen. Weiter kochen bis das Wasser verdunstet ist und dann die Perlzwiebeln schwenken bis sie schön karamellisiert sind. Mit dem Essig ablöschen und beiseite stellen. Während das Wasser einkocht, den Salat waschen, schleudern und esslöffelgroß zupfen.

Die Kräuter waschen, schleudern und daumennagelgroß zupfen. Die essbaren Blüten beliebig zupfen und bereitstellen. Wenn die Perlzwiebeln gar sind, den Salat und die Kräuter mischen und mit der Vinaigrette anmachen. Auf vier Tellern je in der Mitte als Bouquet anrichten. Obenauf die Blüten streuen. Die Perlzwiebeln am Tellerrand anrichten.


Zutaten für 4 Personen

300 gPerlzwiebeln
20 gButter
10 gZucker
Salz/Pfeffer
gemischter Salat nach Belieben
Wildpflanzen u. Kräuter z.B.
Vogelmiere, Franzosenkraut
Rainfarn, Sauerampfer, Kapuzinerkresse, Taubnessel, Zitronenmelisse, Löwenzahn, etc.
100 mlVinaigrette
40 mlSherry-Essig (etwa 4 EL)

Rezeptgeber

Historisches Gasthaus Buschkamp, Ernst Heiner Hüser