Vorspeisen

Westfälischer Ziegenkäse mit Tomaten und Kräutern

Zubereitung

Die Kräuter und den Rucola fein schneiden und mit dem Senf, der Brühe, dem Essig und ein wenig von den Gewürzen verrühren. Das Öl unter schnellem Rühren zugeben und abschmecken.
Ziegenkäse und Tomaten in Scheiben schneiden und abwechselnd auf dem Teller anrichten.
Mit dem Kräuter-Dressing nach Geschmack marinieren.


Zutaten für 4 Personen

Zutaten:
4 Tomaten
200 g Ziegenkäse
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Basilikum
1 Bund Rucola
1 Bund Blattpetersilie
ein wenig Rosmarin und Thymian
50 g Gemüsebrühe
50 g Kräuter-Essig
80 g Sonnenblumenkern Öl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack.

Rezeptgeber

Bielefelder Hof (Martin Jacoby)