Vorspeisen

Warmer Salat von Mettwurst auf Steckrübenstreifen

Zubereitung

Die Steckrübe schälen, in feine Streifen schneiden und im Topf abkochen.
Mit Weißwein ablöschen und mit Butter, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Zucker leicht karamellisieren. Den Topf an die Seite stellen.

Die in feine Würfel geschnittene Schalotte im Schweineschmalz anschwitzen. Die in Scheiben geschnittenen Mett-Enden dazugeben und anbraten. Die Birne schälen, fächerförmig aufschneiden und in der Pfanne mit braten. So wie die Birnenstücke weich sind, mit dem Balsamico-Essig ablöschen, den Senf dazugeben und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Steckrüben auf erwärmte Teller geben und den Wurstsalat darüber verteilen. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Dazu passen kräftiges Brot oder Bratkartoffeln.


Zutaten für 4 Personen

1kleine Steckrübe
1Schuss Weißwein
1Prise Zucker
Butter
4Mett-Enden (Räucherenden), z.B. von Marten
1Schalotte
4 clBalsamico-Essig
1Birne
1 ElSchweine-Schmalz
1 Tlmilder Senf
1Bund Petersilie
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Rezeptgeber

Westfälisch Genießen e.V.