Desserts

Gefüllter Boskop mit warmer Bierschaumcreme

Zubereitung

Für die Bratäpfel den Pumpernickel fein bröseln und mit Kirschwasser beträufeln, Äpfel sorgfältig mit warmem Wasser waschen, am Stielansatz einen Deckel abschneiden und mit einem kleinen Löffel großzügig das Kerngehäuse entfernen. Der Apfel soll äußerlich ganz bleiben. Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen, alle anderen Zutaten darunter mengen und in die ausgehöhlten Äpfel geben, mit dem Apfel-Deckel abdecken und mit einer dicken Butterflocke belegen. Ca. 15-20 Minuten bei 180° im Ofen in einer feuerfesten Form garen. Vor dem Verzehr einige Minuten stehen lassen, wenn sie nicht zu heiß sind, schmecken sie besser.

Die Zutaten für die Bierschaumsauce in ein wasserbadgeeignetes Gefäß geben,  unter ständigem Rühren im Wasserbad schaumig aufschlagen und sofort mit den Äpfeln servieren.

Guten Appetit!


Zutaten für 4 Personen

Bratäpfel:
4kleine Boskopäpfel
50 gPumpernickel
50 gButterkeks- oder Biskuitbrösel
50 ggemahlene oder gehackte Walnüsse
2 clKirschwasser
1Eiweiß
1Messerspitze Zimt
1 TLPuderzucker
Bierschaumcreme:
125 mlPils
½ TLZimtpulver
5Eigelbe
80 gZucker